Home > SYSTEMS > MMC-Controller

zurück
SYSTEM-MMC

MMC-Controller

20/24 Bit MMC-System-Controller

Die universellen MICC Schnittstellenkarten verbinden die analogen Schnittstellen der MMC-HV-Geräte in 3U Euro-Kassette (CPS, DPS, EPS) mit digitalen Standard-Interfaces. Damit können Geräte mit Analog-I/O in rechnergestützte Systeme eingebunden werden. Die hohe Auflösung der analogen Ein- und Ausgänge erlaubt eine sehr präzise Steuerung von Strom und Spannung der angeschlossenen Geräte.

So kann z. B. eine Ausgangsspannung von 1.000 V mit einer Auflösung von kleiner 10 mV gesteuert bzw. gemessen werden. Bei den DPS-Kassetten kann auch die Polarität über die Schnittstelle eingestellt werden. Der Controller unterstützt die folgenden Funktionen:

  • Setzen und Auslesen von Spannung/Strom/Rampen,
  • HV an/aus,
  • INHIBIT,
  • elektronische Polaritätsumschaltung für DPS


  • CAN, USB und Ethernet Schnittstellen
  • 16 analoge Ausgänge mit 20 Bit DAC
  • 32 analoge Eingänge mit 24 Bit ADC
  • 24 digitale Ein- /Ausgänge
  • globale Sicherheitsschleife
  • mehrere MICC vernetzbar via CAN

Modell MICC
Schnittst.
Maße (L/B/H) 160mm / 4TE / 3HE
Optionen
Handbuch MICC_SCPI_eng.pdf
Datenblatt siehe Konfigurationen
aktuell neu geplant abgekündigt
Gruppe
Modell
Schnittst.
Maße (L/B/H)
Software
Handbuch
MICCMICC
Art.-Nr.: MICCETHiseg_MICC.png
ETHERNET | CAN160mm / 4TE / 3HETerminal CAN HV Control SCPI Control MICC Konfig. HV OPC serverMICC_SCPI_eng.pdf
Code Beschreibung
Hinweis: Handbücher und Datenblätter können im Konfigurationen-Tab heruntergeladen werden.